Pfarramt Schötz-Ohmstal

„Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich“
Die Texte für die diesjährige Gebetswoche für die Einheit der Christen wurden von den Kirchen in Malta vorbereitet. Die Geschichte des Christentums auf dieser kleinen Insel reicht in die Zeit der Apostel zurück. Unsere Gebete und Gedanken kreisen während der ganzen diesjährigen Gebetswoche für die Einheit der Christen um die Gastfreundlichkeit, die die Inselbewohner denen erwiesen, die Schiffbruch erlitten hatten: „Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich“ (Apg 28,2).
Mögen die Liebe und der Respekt, mit denen wir einander im ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 26. Januar um 10 Uhr für die Einheit der Christen begegnen, uns durch das ganze Jahr begleiten. Wir freuen uns, mit Ihnen feiern zu dürfen.
Pfarrer David van Welden und Andreas Barna


Pfarramt Schötz-Ohmstal

Singen Sie gerne oder möchten Sie die kirchlichen Lieder besser kennen lernen?
Wir laden Sie jeweils am Wochenende, eine Viertelstunde vor Gottesdienstbeginn, in die Kirche zum Einsingen ein.


Pfarramt Schötz-Ohmstal

Aufgrund des Rücktritts von Frau Cécile Zemp hat der Kirchenrat gemeinsam mit dem Cäcilienverein die frei gewordene Stelle ausgeschrieben und Vorstellungsgespräche durchgeführt.
Wir freuen uns, Herrn Jan-Philip Dolci als neuen Leiter unseres Kirchenchores ab 1. Januar 2020 bei uns willkommen zu heissen. Wir wünschen ihm viel Freude und Erfolg in unserer Kirchgemeinde.
Andreas Barna und Caroline Erni, Personalverantwortliche

Hier können Sie näheres über Jan-Philipp Dolci nachlesen