Herzlich Willkommen

Unser Team steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung

Unsere Pfarrei Schötz verfügt über zwei Kirchen: die Pfarrkirche und die Kapelle. Beide sind dem St. Mauritius geweiht.
Über 3000 Gläubige aus einem Einzugsgebiet von Schötz, Ohmstal und Ebersecken gehören zu unserer Pfarrei.
Unsere Pfarrgemeinde kann nur durch Ihre tatkräftige Mithilfe und Ihr Engagement die Herausforderung der Zukunft meistern. Die Möglichkeit, sich in verschiedensten Gruppen und Vereinen zu beteiligen und so die Lebendigkeit, Freude und den Glauben in der Gemeinschaft zu leben, ist wichtig.



Gruppen und Vereine

In unserer Gemeinde sind verschiedene Gruppen und Vereine in der Zusammenarbeit mit der Kirche aktiv engagiert.

mehr lesen

Kirchliche Dienste

Unsere kirchlichen Dienste bieten Ihnen eine breite Pallette an Dienstleistungen und Angeboten in unserer Gemeinde.

mehr lesen

Pfarreiblatt

Informieren sie sich über aktuelle Termine, Veranstaltungen und weitere Aktionen in unserem monatlichen Pfarreiblatt.

mehr lesen

Beerdigungen

"Mitten wir im Leben sind mit dem Tod umfangen", so beginnt ein aus dem 11. Jahrhundert stammendes Kirchenlied.

mehr lesen

Anmeldung für den Wochenendgottesdienst

Wir empfehlen Ihnen sich telefonisch während der Büroöffnungszeiten oder online für die Gottesdienste anzumelden.
Anmeldeschluss ist 1 Stunde vor dem Gottesdienst.
Bitte jede Person einzeln anmelden.

Für den Wochenendgottesdienst melden Sie sich bitte hier an


Pfarreiprojekt 2020 und 2021

Pfarreiprojekt 2020/2021      Mütter unterstützen – Kinder helfen

Mit unserem Pfarreiprojekt unterstützen wir den Verein ilanga, Egolzwil. Er setzt sich in Äthiopien für alleinerziehende Frauen mit Kindern ein, damit sie selber ihre Lebensgrundlage nachhaltig verbessern können und so die Existenz- und Entwicklungschancen der Kinder steigen.


Aktuell

Kirchenrat Pfarrei Schötz-Ohmstal

Liebe freiwillige Helfer*innen

Bezüglich der aktuellen Corona-Situation und der damit verbundenen Planungsunsicherheit hat sich der Kirchenrat Schötz-Ohmstal entschieden, den Freiwilligenanlass vom 24. September 2021 auf das Jahr 2022 zu verschieben.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Frühling und bleiben Sie gesund.

Der Kirchenrat Schötz-Ohmstal


Katechetenteam

Leider findet der Bibel -Träff am 5. Mai schon wieder nicht statt. Gerne dürft ihr Kinder mit diesem Kurzfilm die Bibelgeschichte von Jona kennenlernen. Ich wünsche euch viel Vergnügen. Den Film könnt ihr hier anschauen.

Marianne Bühler


Pfarramt Schötz-Ohmstal

Leider hat uns das Corona-Virus immer noch fest im Griff und somit wird der geplante Auffahrtsumritt am 13. Mai 2021 abgesagt.
Die Gesundheit unserer Bevölkerung steht an erster Stelle, deshalb möchten wir niemanden einem gesundheitlichen Risiko aussetzen.
Im Hinblick auf den Pastoralraum und als Zeichen der Verbundenheit findet um 10 Uhr in allen Gemeinden gleichzeitig ein Kanzeltausch-Gottesdienst statt. Doris Zemp übernimmt die Feier in Nebikon, Andreas Barna in Altishofen, Roger Seuret in Egolzwil-Wauwil und Markus Müller in Schötz-Ohmstal.
Besten Dank für die Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!
Die Kirchgemeinden Egolzwil-Wauwil, Altishofen-Nebikon und Schötz-Ohmstal

 


Pfarramt Schötz-Ohmstal

Kollegium St. Charles - Fr. 137.50
Philipp Neri Stiftung - Fr. 125.90
Weltgebetstag - Fr. 367.45
Diözesanes Kirchenopfer für Räte - Fr. 84.30
Pfarreibedürftige - Fr. 57.65
Fastenopfer - Fr. 927.40

Kollekten von Beerdigungen
Pfarreiprojekt - Fr. 69.90
St. Anna Schwestern Luzern - Fr. 170.55
Spitex Schötz - 133.00
Gibu-Chäppeli - Fr. 157.00
Mauritiusheim - Fr. 135.00

Für die grosszügigen Beiträge danken wir Ihnen im Namen aller Organisationen.


Pfarramt Schötz-Ohmstal

In der Coronapandemie erleben wir alle, was es heisst, jemanden zu vermissen, geliebte Menschen zu verlieren, für Gesundheit und Leben dankbar zu sein. Zünden Sie ein Licht des Gedenkens, des Dankes, der Hoffnung und der Verbundenheit auf lichtschenken.ch an.


Pfarramt Schötz-Ohmstal

«Zehn Schritte zu einer geschwisterlichen Kirche» ist eine Vision, die eine Arbeitsgruppe des Synodalrats der katholischen Landeskirche Luzern erarbeitet hat.

Näheres dazu finden sie https://www.lukath.ch/zehn-schritte-zu-einer-geschwisterlichen-kirche-von-frauen-und-mannern/

Ihr öffentliches Zeugnis gibt dem Anliegen zusätzliches Gewicht. Als Unterstützer*innen können sich auf der Webseite der Landeskirche oben links eintragen.


Termine

VEG für die 2. Kl. von V. Langensiepen

Voreucharistische Gruppe

09:00–09:45 Uhr
Frauenstube im Pfarreiheim

VEG für die 2. Kl. von Renata Bucher

Voreucharistische Gruppe

10:30–11:15 Uhr
Frauenstube im Pfarreiheim

VEG für die 2. Kl. von M. Scheier

Voreucharistische Gruppe

09:00–09:45 Uhr
Frauenstube im Pfarreiheim

VEG für die 2. Kl. von Bregenzer/ Meier und für die Kinder in Ohmstal

Voreucharistische Gruppe

10:30–11:15 Uhr
Frauenstube im Pfarreiheim

Chele för Chend

Chele för Chend

10:00 Uhr
Pfarreiheim

6. VEG für die Kinder der 2. Primarschule

Voreucharistische Gruppe

10:00 Uhr

Chele för Chend

Chele för Chend

10:00 Uhr
Pfarreiheim

7. VEG für die Kinder der 3. Primarschule

Voreucharistische Gruppe

10:00 Uhr