Herzlich Willkommen

Unser Team steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung

Unsere Pfarrei Schötz verfügt über zwei Kirchen: die Pfarrkirche und die Kapelle. Beide sind dem St. Mauritius geweiht.
Über 3000 Gläubige aus einem Einzugsgebiet von Schötz, Ohmstal und Ebersecken gehören zu unserer Pfarrei.
Unsere Pfarrgemeinde kann nur durch Ihre tatkräftige Mithilfe und Ihr Engagement die Herausforderung der Zukunft meistern. Die Möglichkeit, sich in verschiedensten Gruppen und Vereinen zu beteiligen und so die Lebendigkeit, Freude und den Glauben in der Gemeinschaft zu leben, ist wichtig.



Gruppen und Vereine

In unserer Gemeinde sind verschiedene Gruppen und Vereine in der Zusammenarbeit mit der Kirche aktiv engagiert.

mehr lesen

Kirchliche Dienste

Unsere kirchlichen Dienste bieten Ihnen eine breite Pallette an Dienstleistungen und Angeboten in unserer Gemeinde.

mehr lesen

Pfarreiblatt

Informieren sie sich über aktuelle Termine, Veranstaltungen und weitere Aktionen in unserem monatlichen Pfarreiblatt.

mehr lesen

Beerdigungen

"Mitten wir im Leben sind mit dem Tod umfangen", so beginnt ein aus dem 11. Jahrhundert stammendes Kirchenlied.

mehr lesen

Neue Massnahmen des Bundes betreffend öffentliche kirchliche Feiern

Ab dem 13. September gilt auch für die Gottesdienste ab 50 Personen eine ausgedehnte Zertifikatspflicht, die bis zum 24. Januar 2022 befristet ist. Bei uns betrifft diese Zertifikatspflicht die Wochenendgottesdienste in der Pfarrkirche.

Das heisst, dass Sie entweder geimpft, genesen oder getestet (Antigen Schnelltest bzw. PCR-Test) sein müssen. In der Pfarrkirche entfällt somit die Maskentragenpflicht oder das Abstandhalten. Bitten bringen Sie ihr Zertifikat und einen gültigen Ausweis mit. Der Eintritt erfolgt durch die Seitentür (Wauwilerseite/Gemeindehausseite).

Für Mitfeiernde ohne Zertifikat bieten wir ab Oktober testweise einen Gottesdienst am Sonntagmorgen um 8:30h in der Pfarrkirche Schötz oder Egolzwil-Wauwil an (mit Abstand- und Maskenpflicht). Der Teilnehmerzahl beschränkt sich dabei auf 50 Personen und es werden die Kontaktdaten an der Kirchentür erfasst.

Die Werktagsgottesdienste finden weiterhin unter den bisherigen Schutzmassnahmen ohne Zertifikatspflicht statt.

Die Beerdigungen oder andere kirchliche Feiern finden je nach Teilnehmerzahl mit oder ohne Zertifikatspflicht statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir freuen uns auf Ihr Kommen und Mitfeiern.


Pfarreiprojekt 2020 und 2021

Pfarreiprojekt 2020/2021      Mütter unterstützen – Kinder helfen

Mit unserem Pfarreiprojekt unterstützen wir den Verein ilanga, Egolzwil. Er setzt sich in Äthiopien für alleinerziehende Frauen mit Kindern ein, damit sie selber ihre Lebensgrundlage nachhaltig verbessern können und so die Existenz- und Entwicklungschancen der Kinder steigen.


kirchensteuern-sei-dank.ch

Wofür werden die Kirchensteuern verwendet? Die katholische Kirche im Kanton Luzern zeigt mit einer neuen Website auf, wie vielfältig ihre Leistungen für die Gesellschaft sind. Dass viele davon nicht wissen, ist mit ein Grund für die steigende Anzahl Kirchenaustritte.

Aktuell

Ministranten Schötz-Ohmstal

Am Samstag 11.September ging es für die Ministrantenscharen der Pfarreien Egolzwil-Wauwil und Schötz auf die alljährliche Reise. Bereits während der Carfahrt wurde darüber gerätselt, wo es wohl hingeht, denn wie jedes Jahr blieb der Zielort bis zum Schluss eine Überrraschung.
Nach einer kurzweiligen und amüsanten Fahrt kamen wir am Ziel an: Das Technorama in Winterthur.  Die Minis teilten sich in Gruppen ein, um anschliessend das Technorama zu erkunden. An unzähligen kleinen Tischen konnten Experimente zu Phänomenen aus Natur und Technik durchgeführt werden. Auf spielerische Art und Weise konnte so sehr viel gelernt werden. Am Mittag verpflegten wir uns mit dem mitgebrachten Picknick und führten dann die Entdeckungsreise fort.
Bei schönstem Wetter genossen wir zum Schluss natürlich auch noch eine feine Glace. Nach einem interessanten, lehrreichen und lustigen Tag ging es für uns wieder zurück nach Hause.



Kirchenrat Pfarrei Schötz-Ohmstal

Das Glockengeläut unserer Pfarrkirche, das am 10. April 2021 aufgenommen wurde, ist nun auf Youtube verfügbar.


Katechetenteam

Da die höchstmögliche Anzahl Personen im Kirchenraum für unsere Anzahl Kinder zu klein sein wird, werden die Erstkommunion-Feiern vom Juni in den Herbst 2021 verschoben. Diese finden im neuen Schuljahr statt, am Samstag, 18. September und Sonntag, 19. September.

Die Familien werden vor den Sommerferien das genaue Programm der Anlässe und Proben erhalten. Wir hoffen fest, dass die Erstkommunionkinder dann im Herbst ein richtiges Pfarrei- und Familienfest feiern dürfen.

Marianne Bühler

 


Kirchenrat Pfarrei Schötz-Ohmstal

Liebe freiwillige Helfer*innen

Bezüglich der aktuellen Corona-Situation und der damit verbundenen Planungsunsicherheit hat sich der Kirchenrat Schötz-Ohmstal entschieden, den Freiwilligenanlass vom 24. September 2021 auf das Jahr 2022 zu verschieben.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Frühling und bleiben Sie gesund.

Der Kirchenrat Schötz-Ohmstal


Pfarramt Schötz-Ohmstal

«Zehn Schritte zu einer geschwisterlichen Kirche» ist eine Vision, die eine Arbeitsgruppe des Synodalrats der katholischen Landeskirche Luzern erarbeitet hat.

Näheres dazu finden sie https://www.lukath.ch/zehn-schritte-zu-einer-geschwisterlichen-kirche-von-frauen-und-mannern/

Ihr öffentliches Zeugnis gibt dem Anliegen zusätzliches Gewicht. Als Unterstützer*innen können sich auf der Webseite der Landeskirche oben links eintragen.


Pfarramt Schötz-Ohmstal

Gottes Segen gilt für alle ohne wenn und aber!

Wir sagen ja zu Liebe zwischen zwei Menschen.

Ein passender Artikel (kath.ch) dazu finden sie hier.

Andreas Barna, Doris Zemp


Termine

Probe

Mauritiuschor

19:00 Uhr
Pfarreiheim

Probe

Mauritiuschor

19:00 Uhr
Kirche

Gottesdienst Mauritiustag

Mauritiuschor

09:00 Uhr
Kirche (Empore)

Probe

Mauritiuschor

19:00 Uhr
Pfarreiheim

Probe

Mauritiuschor

19:00 Uhr
Pfarreiheim

Probe

Mauritiuschor

19:00 Uhr
Pfarreiheim

Probe

Mauritiuschor

19:00 Uhr
Kirche (Empore)