Schutzkonzept

Pfarramt Schötz-Ohmstal

Liebe Mitfeiernde
Es freut uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir ab dem 28. Mai wieder in unseren Kirchen und Kapellen miteinander Gottesdienst feiern dürfen.
Um einander zu schützen, hat unsere Bischofskonferenz ein Schutzkonzept erarbeitet und verabschiedet, welches wir einhalten müssen.
Für die Gottesdienste in der Pfarrkirche bitten wir Sie, ausschliesslich die Seiteneingänge zu benutzen. Statt dem Kirchgesangbuch, erwartet Sie ein Liedblatt und die Kommunion erfolgt in Stille.
Da unsere Sitzplätze stark begrenzt sind, bitten wir Sie, bei Beerdigungen den Angehörigen der Trauerfamilie Vortritt zu lassen. Wir sind zuversichtlich, dass wir langsam zur Normalität zurückkehren und bald im gewohnten Rahmen feiern dürfen.
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie unser Sekretariat oder uns unter der bekannten Telefonnummer an.
Wir freuen uns auf Sie
Andreas Barna und Doris Zemp

Zurück